GRUNDKURS SPS 
SIMATIC S 7 TIA PORTAL
INSTANDHALTUNG & WARTUNG

Im Grundkurs SIMATIC TIA Portal werden Ihnen Grundkenntnisse über den Aufbau der Automatisierungssysteme S7-1500/1200, deren Konfiguration und Parametrierung vermittelt.

Sie lernen die Grundlagen der Programmierung, das Handling von STEP 7 (TIA Portal) und Störungssuche.

Ihre neu erworbenen theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell.

Inhalte

 

  • Grundlagen Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

  • Einführung in die Technik Speicherprogrammierbarer Steuerungen

  • Aufbau und Arbeitsweise eines Automatisierungssystems (SIEMENS SIMATIC S7-1200,S7-1500)

  • Systemübersicht SIMATIC S7 Komponenten

  • Komponenten des STEP 7 Basispaketes

  • Komponenten des Automatisierungsgerätes

  • Hardwareprojektierung und Inbetriebnahme SIMATIC S7-1200

  • Grundoperationen STEP 7 

  • HMI-System zum Bedienen und Beobachten integrieren

  • Parametrierbare Funktionen und Funktionsbausteine

  • Datenbausteine und Datentypen (Variablen)

  • Ausblick auf das Automatisierungssystem Siemens TIA-Portal

  • Unterlagen für die Programmierung (KOP, FUP, Zuordnungslisten)

  • Einweisung in die Programmiersoftware STEP 7 TIA Portal

  • Logische Grundverknüpfungen, Parameter von Operanden und Bausteinarten

  • Programmierung von Zeit, Zähler,Vergleicher und Move-Funktionen

  • Fehlerdiagnose, Werkzeuge zur Signalbeobachtung

  • Querverweis und Referenzdateien

  • Inbetriebnahme und Fehlersuche

  • Praktische Übungen am Anlagenmodell

Software & Geräte: TIA Portal, STEP 7, S7-1500, ET 200, HMI-Panel, Anlagenmodell

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als Absolvent dieser Weiterbildung können Sie in verschiedenen technischen Branchen wie der

Automobil-, Solar-, Lebensmittel-, Textil- oder Verpackungsindustrie, der Mikrosystem-, Chemie- oder

Umwelttechnik oder dem Anlagen- und Sondermaschinenbau tätig werden. Sie können zudem für

Fachunternehmen im Bereich Montage, Inbetriebnahme, Fernwartung und Service technischer Anlagen

arbeiten. Der denkbare Einsatzbereich reicht dabei vom Schaltschrank Bau mit SPS-Kenntnissen, über den technischen Vertrieb bis hin zu Beratungs- oder Kundendiensttätigkeiten. Die Jobaussichten im Bereich Automatisierungstechnik sind ausgesprochen gut.

 Nach der Schulung können Sie nicht nur einfache S7-Programme erstellen und Programmänderungen durchführen sondern durch effizientes Nutzen von STEP 7 (TIA Portal) auch einfache Fehler sicher diagnostizieren und beheben. Dies ist die erste von drei Schulungen, die Sie auf den Abschluss als Automatisierungstechniker Service TIA Portal vorbereitet.

 

Lernziele

In dieser Weiterbildung liegen die Schwerpunkte in der Instandhaltung, Wartung und Fehlersuche.

SPS mit der Siemens Software SIMATIC TIA-Portal.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Automatisierungstechnik

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus allen Bereichen, die mit SIMATIC S7-1500/1200 arbeiten möchten

Zeitdauer
5 Tage


Teilnehmerzahl: 5 bis 15 Teilnehmer

​​Unterrichtsform: Präsenzunterricht. Auf Wunsch kann die Theorie in online Form gestaltet werden.

Start Termine:
18.07.2022 - 22.07.2022
01.08.2022 - 05.08.2022
19.09.2022 - 23.09.2022
31.10.2022 - 04.11.2022
12.12.2022 - 16.12.2022


Weitere Termine gerne auf Anfrage

Inhouse Schulungen sind auf Nachfrage buchbar

Fördermöglichkeiten

für Ihre berufliche Weiterbildung finden Sie hier

Preise

SPS Grundkurs: 1.950,00€ zzgl. MwSt.

Wir wollen Sie bestmöglich in Ihren Vorhaben unterstützen.

Kommen Sie vorbei und vereinbaren Sie Ihr erstes Beratungsgespräch oder kontaktieren Sie uns per Telefon und E-Mail.

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR IHRE NÄCHSTEN SCHRITTE:

SPS-Programmierung.png