INDUSTRIETECHNIKER
ELEKTROTECHNIK IHK

Im Praxis-Studiengang Industrietechniker Elektrotechnik IHK erwerben Sie die Qualifikationen, die Sie in allen industriellen Branchen zu einer hochspezialisierten Fachkraft mit umfangreichen Fähigkeiten machen. Durch die Aufstiegsfortbildung sind Sie bestens vorbereitet, elektrotechnische Prozesse eigenständig zu planen, durchzuführen und zu optimieren. Sie sind vorwiegend in Projektarbeit tätig.

PRAXISNÄHE IM UNTERRICHT MIT MODERNER TECHNIK
 Der Industrietechniker Elektrotechnik  ist die praxisorientierte zeit- und kostensparende Alternative zum staatlich geprüften Techniker. Die neue Aufstiegsfortbildung ist in enger Zusammenarbeit mit führenden Industrieunternehmen konzipiert worden. Die Qualifikation hat dieselben Schwerpunktfächer und verfolgt die gleiche Zielsetzung. Unterschiede gibt es bei den Inhalten – beim Industrietechniker IHK werden typische Schulfächer wie Deutsch, Politik und Gesellschaftskunde nahezu ausgeblendet. Ausschlaggebend für die Entscheidung dürfte der Aufwand sein: Industrietechniker werden Sie bei uns in 5 Monaten, der Staatliche Techniker dauert 24 Monate. 

Mit der Qualifikation Industrietechniker Elektrotechnik IHK sind Sie Experte für elektronische und elektrische Systeme. Sie kennen sich mit Automatisierungs- und Antriebssystemen aus. Dafür müssen Sie neben theoretischen Kenntnissen auch die praktische Umsetzung beherrschen. Dabei profitieren Sie von der zeitgemäßen Ausstattung unserer Schulungs- und Fachräume auf dem Bildungscampus. Sämtliche Geräte, die Sie dort programmieren, funktionieren analog zum Realbetrieb. So sind Sie auch optimal auf den praktischen Teil Ihrer Prüfung vorbereitet.
Unser oberstes Ziel ist Ihr erfolgreicher Abschluss. Deshalb werden Sie in unseren Weiterbildungen optimal auf Ihre Prüfung vorbereitet. Unsere Dozenten sind prüfungserfahren und sie wissen, worauf es ankommt und befassen sich individuell mit Ihren Stärken und Schwächen. Ihre Aufstiegsfortbildung organisieren wir zeitlich so, dass die Prüfung direkt daran anschließt. Zusätzlich bieten wir Ihnen Vorkurse und individuelle Coachings an. Und unser Konzept funktioniert: Wir haben überdurchschnittlich hohe Bestehensquoten. Schließen auch Sie Ihre Weiterbildung erfolgreich bei uns ab!

Inhalte:

Das notwendige Handwerkszeug für den Industrietechniker Elektrotechnik IHK erlernen Sie in folgenden sechs Themenbereichen. Die Qualifikation ist besonders praxisorientiert: Im Mittelpunkt steht der Wissenstransfer zwischen Theorie und Anwendung. In den 18 Wochen Ihrer Aufstiegsfortbildung bereiten Sie unsere Dozenten zielgerichtet auf die Prüfungsteile Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen und Anwendungskompetenz Elektrotechnik vor

  1. Grundlagen BWL und Rechtswissenschaften

  • Methodenkompetenz, Ideenfindung, Ideenbewertung und Problemlösung 

  • Betriebswirtschaft für Technik 

  • Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Produkthaftungsrecht, EU-Maschinenrichtlinien 

  • Interne und externe Kundenorientierung 

  • Unternehmenskultur und Umgangsformen 

  • Globalisierung

2. Mathematik und Naturwissenschaften

  • Technische Mathematik 

  • Physikalische Grundlagen 

  • Technische Mechanik

3. Technologie und Industrial Engineering

  • Grundlagen der Elektrotechnik Werkstofftechnologie 

  • Mess- und Prüftechnik 

  • Grundlagen der Materialwirtschaft 

  • Technische Dokumentation und Qualitätssicherung 

  • Industrielle Informations- und Kommunikationsmedien

4. Elektronische Systeme

  • Auswahl elektronischer Bauelemente und Analyse technischer Systeme 

  • Berechnung und Anpassung elektronischer Schaltungen 

  • Festigkeitsberechnungen 

  • Maschinensicherheit 

  • Energieeffizienz 

  • Simulationsmethoden

5. Automatisierungs-und Antriebssysteme

  • Elektrische Anlagen und Versorgungssysteme 

  • Auswahl, Anwendung und Prüfung elektronischer Systeme 

  • Elektronische Grundschaltungen und deren Anpassung 

  • Leistungselektronik 

  • Steuerungs- und Regelungstechnik 

  • Elektrische Maschinen

6. Elektrische Systeme und Betriebstechnik

  • Inbetriebnahme 

  • Wartung und Instandhaltung 

  • Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz, VDE-Vorschriften 

  • Dokumentation

Projektarbeit & fachbezogenes Gespräch

Die Gebühren für Ihren Praxis-Studiengang  Industrietechniker Elektrotechnik IHK setzen sich wie folgt zusammen. 

Studiengebühren

1. Fachübergreifende Qualifikationen:                                                                               2.100,-€

2. Anwendungskompetenz Elektrotechnik inkl. Projektarbeit:                                               4.300,- €

 

IHK Prüfungsgebühren:

1. Fachübergreifende Qualifikationen:                                                                                  340,- €

2. Anwendungskompetenz Elektrotechnik:                                                                            330,- €

3. Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch:                                                  320,- €

Unsere Preise sind alle inklusive MwSt.

Schulungsort

Rüdesheimer Str.42

65239 Hochheim

Förderungen sind ab jetzt für Jeden von Ihnen möglich!
Sie müssen nicht für Ihre Weiterbildung nicht alleine aufkommen.
Alle Aufstiegsfortbildungen und Zertifikats-Lehrgänge in unserem  Bildungszentrum anerkannt und förderfähig. Für Sie bedeutet das: Je nach persönlicher Situation werden Ihnen die Kosten komplett oder zumindest anteilig erlassen. Staat, Länder, Arbeitsagentur oder auch die Deutsche Rentenversicherung fördern Ihre berufliche Qualifizierung mit einer Vielzahl unterschiedlicher Programme. Erfahren Sie, mit welchen Zuschüssen Sie rechnen können.


Arbeitnehmer

mit Aufstiegs-BAföG bis zu 75% sparen

Bildungsprämie bis zu 500 EUR

Weiterbildungsstipendium bis zu 8.100 EUR

Förderung in Hessen: Qualifizierungschancengesetz


Selbstständige

 Bildungsprämie bis zu 75% sparen

Arbeitsuchende

 Weiterbildungsstipendium bis zu 8.100 EUR

Unternehmen

 Transfermaßnahmen

Soldaten

Berufsförderungsdienst bis zu 100%, Bildungsprämie

Erwerbsgeminderte

Deutsche Rentenversicherung bis zu 100%

Zeitdauer
18 Wochen

Termine Auf Anfrage


 

Vorkurs bei uns!

Verschaffen Sie sich mit der Teilnahme am optionalen Vorkurs die ideale Ausgangslage zum Start in Ihre Aufstiegsfortbildung Industrietechniker Elektrotechnik IHK. Erneuern Sie in kompakten Unterrichtseinheiten Ihre naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und erfahren Sie darüber hinaus, mit welchen Lernmethoden Sie die besten Ergebnisse erzielen. So sind Sie perfekt auf das intensive Praxisstudium vorbereitet. Auf dieser Seite finden Sie die Inhalte und eine Terminauswahl in der Übersicht. Die Teilnahme am Vorkurs kostet 495 Euro.

 Ein Lehrgang vor dem Lehrgang – was bringt Ihnen das? Selbstverständlich können Sie Ihr Praxis-Studium ohne Weiteres auch ganz regulär be­ginnen. Dieser Vorkurs zum Industrietechniker Elektrotechnik IHK wird Ihnen den Einstieg jedoch erleichtern. Er eignet sich für alle, die Defizite in den naturwissenschaftlichen Fächern ausgleichen und lieber auf Nummer sicher gehen wollen. Er ist ideal für Teilnehmer, die sich ein solides Grundlagenwissen aneignen wollen. Er bietet sich aber auch für Sie an, wenn Ihre Schul- oder Aus­bildungszeit schon länger zurückliegt und Sie die Theorie auffrischen wollen.

Der Vorkurs dient gleichzeitig als Anleitung für effektives Lernen: Der Dozent verdeutlicht Ihnen, wie Sie sich motivieren können, ein bisschen länger in die Bücher zu schauen. Konkret bekommen Sie Methoden an die Hand, die Ihr Praxis-Studium erleichtern können. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Unterrichtsprotokolle verfassen, um davon beim Lernen zu profitieren. Während des Vorkurses behandeln Sie die Fächer Mathematik, Physik, Elektrotechnik sowie Betriebs- und Volkswirtschaft. Vermittelt werden entscheidende Grundlagen, die für Ihr Technikerstudium wichtig sind und auch wertvolle Erkenntnisse für den Berufsalltag liefern.

Ihre berufliche Perspektive

Mit Ihrer Weiterbildung erweitern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen deutlich. Damit steigen Ihre Chancen auf eine leitende Position und bessere Verdienstmöglichkeiten.

Industrietechniker Elektrotechnik verfügen über besondere Fähigkeiten, die sie in allen Wirtschaftsbereichen der produzierenden oder verarbeitenden Industrie im Bereich Elektronik, Betriebsinformatik und Fertigungstechnik einsetzen können – in einem spannenden und vielseitigem Tätigkeitsfeld, das beste Perspektiven bietet und besonders zukunftsorientiert ist.